Neoliberale Lügen und der Arbeitsmarkt

Uwe Bjorck/ April 15, 2021/ Blog

Die schräge Logik der Neoliberalen. Die Arbeitsmärkte müssen ebenso wie alle anderen Märkte frei sein, sagen die Wirtschaftsliberalen. Wenn sich der Staat einmischt und diktiert, was die Markteilnehmer dürfen und was nicht, können die Ressourcen nicht optimal fließen. Die Neoliberalen sprechen also von Marktteilnehmern und Ressourcen. Wenn die Ressourcen auf dem Arbeitsmarkt aber die Arbeitnehmer:innen sind, können sie nicht zugleich

Weiterlesen

Kriegen das auch die ganzen Ausländer?

Katja Maack/ April 14, 2021/ Blog

Wer sind denn „die ganzen Ausländer“? Wir alle sind Ausländer, wenn wir in ein anderes Land reisen oder dort sesshaft sind. Es sei denn, es wird die jeweilige Staatsbürgerschaft übernommen. Wir alle leben auf diesem einen Planeten. Die Grenzen entstehen nur in den eigenen Köpfen. In erster Linie ist man MENSCH.  Viele haben Angst, dass es zu einer massenhaften Zuwanderung

Weiterlesen

Dreiste Lügen gegen das Grundeinkommen

Uwe Bjorck/ April 8, 2021/ Blog

In einem vorherigen Beitrag beschrieb ich bereits das Lügengebäude der Neoliberalen, wie die Digitalisierung mehr Erwerbsarbeitsplätze schaffen soll, als sie vernichten wird. Dies ist jedoch nur eine der vielen Unwahrheiten der Wirtschaftsliberalen. So manipulieren uns die Wirtschaftsliberalen.Eine andere noch ungeheuerlichere Lüge ist die Behauptung, dass die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens aus dem Wunsch der Armen heraus entstanden ist, sich auf

Weiterlesen

Dann geht doch keiner mehr arbeiten!

Katja Maack/ April 2, 2021/ Blog

Es erstaunt mich immer wieder, wieviele Schlaumeier es doch in unserer Bundesrepublik gibt.  Namenhafte Unternehmer/Prominente z.B. bräuchten schon längst nicht mehr arbeiten, da sie finanziell mehr als abgesichert sind. Also warum wird dann immer behauptet, mit einem bGE würde keiner mehr arbeiten gehen? Das passt doch gar nicht zusammen. Ich sag Euch was, ihnen macht ihre Arbeit Spaß. Da spielt

Weiterlesen

Das Grundeinkommen bringt keine Inflation!

Uwe Bjorck/ April 1, 2021/ Blog

Oft werden wir gefragt, ob es bei einer Einführung des bedingungslosen Grundeinkommens zu einer Inflation kommen könnte. Denn, so wird befürchtet, müsste es doch unweigerlich dazu führen, wenn alle Menschen mehr Geld bekommen. Diese Vorstellung ist jedoch völlig falsch: Unser Finanzsystem benötigt kein zusätzliches Geld, wenn alle Menschen ein Grundeinkommen erhielten. Auch die Kaufkraft unseres Geldes kann sich durch die

Weiterlesen

Müssen Menschen zur Arbeitsaufnahme aktiviert werden?

Uwe Bjorck/ März 30, 2021/ Blog

Immer wieder werden wir gefragt: „Und wie wollt ihr die Menschen aktivieren eine Erwerbsarbeit aufzunehmen, wenn das bedingungslose Grundeinkommen eingeführt wird?“ Auf diese Frage habe ich drei Antworten. Die erste bezieht sich auf den Menschen selbst: Jeder Mensch hat das Bedürfnis, sich aktiv in die Gestaltung seines Umfelds einzubringen. Jeder Mensch will produktiv und gestalterisch auf die Gemeinschaft einwirken, in

Weiterlesen

Das Böse C und seine Folgen!

Katja Maack/ März 26, 2021/ Blog

Wir würden jetzt mit einem bedingungslosen Grundeinkommen (bGE) viel besser durch die Krise kommen. Gerade für berufstätige Alleinerziehende, freischaffende Künstler (Kunst&Kultur), Gastro, Hotellerie, Kleinunternehmer usw. Die Liste derer ist lang. Sie alle fallen durchs Raster der staatlichen Hilfen. Es bleibt oftmals nur noch die Schmach, Hartz4 beantragen zu müssen. Im übrigen werden auch die Schlangen bei den Tafeln immer länger.

Weiterlesen

Digitalisierung? Ja! Aber niemals ohne Grundeinkommen!

Uwe Bjorck/ März 23, 2021/ Blog

Uns soll immer wieder weisgemacht werden, was für ein Segen die Digitalisierung für den Arbeitsmarkt darstellt. Allen Ernstes will man uns erzählen, dass die Automatisierung mehr Arbeitsplätze geschaffen als vernichtet hat. Das ist grundsätzlich falsch! Als in England die Dampfmaschinen Einzug in den Bergbau hielten, wurden zuerst die arbeitslos, die wir heute als Malocher bezeichnen würden. Auch wenn dies keine

Weiterlesen

Anderen nichts gönnen können

Katja Maack/ März 14, 2021/ Blog

Heute  habe ich wieder Kommentare zu einem Beitrag einer Tageszeitung auf Facebook gelesen.  Das hat mich dazu veranlasst, mir darüber einmal Gedanken zu machen:   Ein Beispiel ist gerade die Diskussion um den ÖPNV. Warum soll der ÖPNV nicht gratis angeboten werden? Nur weil Frau/Herr XY ihn nicht nutzt? Es ist doch unsinnig, erst dann wenn ich daraus einen Nutzen ziehen

Weiterlesen

Die Chance für uns Frauen

Katja Maack/ Februar 8, 2021/ Blog

Das ist doch die Chance für uns Frauen! Ein bedingungsloses Grundeinkommen birgt so viele Chancen für uns Frauen. Also, Frauen! Macht mit! Hier nur ein paar Punkte, was wir Frauen alles vom bedingungslosen Grundeinkommen haben werden! Und deswegen bin ich Mitglied bei Grundeinkommen für Alle. Wir Frauen sind es, die deutlich mehr unbezahlte Fürsorgearbeit leisten, als Männer es tun. Laut

Weiterlesen